Veröffentlicht von Othmar Fetz

Ersatzprogramm

Leider fiel der ursprüngliche Plan einer Service Activity ins Wasser und wir mussten eine Alternative für einen gemeinsamen Abend suchen. Schnell stand Bowling auf dem Programm und wir konnten so einige lustige Stunden gemeinsam verbringen.

Der LEO Club Tartu besucht in regelmäßigen Abständen ein Dorf namens »Maarja Village« im Süden Estlands. Maarja Village ermöglicht 33 Jugendlichen mit Lernschwäche ein unabhängiges Leben gemeinsam mit AssistentInnen und LehrerInnen die vor Ort mit ihnen leben.

Noch mehr Inspiration für dich!

Auf 400 Seiten zeige ich ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen, die ich auf meinen Reisen in 25 Ländern zwischen 2014 und 2017 fotografisch begleiten durfte.