Veröffentlicht von Othmar Fetz

Das größte und gleichzeitige ehrgeizigste Projekt der österreichischen LEOSs nennt sich »LEO-Lions-Aktions-Tag«. Gemeinsam mit Lions und in Zusammenarbeit mit einer Supermarkt-Kette bitten sie die Kundinnen und Kunden, ein Produkt mehr zu kaufen und dies dann am Ausgang zu spenden.

Letztes Jahr wurden so etwa 150.000 Produkte gespendet. Davon können 6.000 Familien etwa eine Woche lang verorgt werden.

Für das Buchprojekt habe ich an diesem Tag fünf LEO Clubs in meiner Region besucht (Bad Ischl/Laakirchen, Gmunden, Steyr, Linz und Wels).

Noch mehr Inspiration für dich!

Auf 400 Seiten zeige ich ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen, die ich auf meinen Reisen in 25 Ländern zwischen 2014 und 2017 fotografisch begleiten durfte.