Veröffentlicht von Othmar Fetz

Pass‘ auf!

Leider wurde das Projekt in einem Tierheim kurzfristig abgesagt. Aber da LEOs flexibel sind, wurde kurzerhand ein neues Projekt organisiert.

Mitglieder des LEO Club Tallinn und LEO Club Laagri haben Reflektoren auf der Straße verteilt. Seit Oktober 2015 ist es Pflicht, diese bei Anbruch der Dunkelheit zu tragen, da es sehr viele schwere Unfälle gab, bei denen Radfahrer und Fußgänger nicht gesehen wurden.

Giving reflectors to pedestrians to help them being visible on the roads and prevent getting hit by car. Tallinn (Estonia), 2015

Noch mehr Inspiration für dich!

Auf 400 Seiten zeige ich ehrenamtliche Arbeit von Jugendlichen, die ich auf meinen Reisen in 25 Ländern zwischen 2014 und 2017 fotografisch begleiten durfte.